… aber auf seinen Zweigen singen die Vögel

Manch ein emotional insolventer Mensch lebt sein Leben wie eine neonclusterzistische Symphonie plastique. Nichts ist echt, aber alles viel. Manch anderer spricht in einem kurzen Gedicht von der Tiefe eines gesamten Lebens. Waldlichtung Aus dem Schatten zu tretenMit einem Mal Auf tauschweren GräsernIn stiller QualDie Sonne bricht Als ob, was unser Leben prägtSchmerzlich und gläsernSich… Weiterlesen … aber auf seinen Zweigen singen die Vögel

Werbung

Nur heute

Mein Onkel war selber erst Mitte zwanzig, als er mir dieses Gedicht zu meinem ersten Geburtstag schrieb. Der zweite Weltkrieg war gerade mal vor zwei Jahrzehnten zu Ende gegangen, und mein Onkel hatte zusammen mit meiner Mutter und weiteren Geschwistern als Kind die Bombennächte, die Vertreibung aus Schlesien, Armut und Hunger erlebt. Sein Vater, mein… Weiterlesen Nur heute

Wir ohne Ihr

Hänschen sprach:Jeder stirbt für sich allein,doch gemeinsam leben, das wär fein. Wenn alles den Bach runter geht,Ideale von der Gischt verweht,niemand seinem Sog widersteht,sich alles nur um’s eigene Glück noch dreht, dann fällt ein Same ins Wasser,zieht vorbei an jedem Hasser, verfängt sich am Spülsaum,wird langsam zum Baum, keimt für das, was einst galt,Beginn für… Weiterlesen Wir ohne Ihr

Haily

„Mein Tinnitus begann noch während der Uraufführung meiner 4-sätzigen Sinfonie für 33 Triangel.“„Denk positiv!“ antwortete Haily, „Sei froh, dass du nicht 33 Variationen über die Arie der Königin der Nacht für 4 Koloratursoprane komponiert hast.“ Anfangs nahm Haily, wenn sie beim Komponieren mit in meinem Arbeitszimmer war, vor allem bei Pauken panisch Reißaus. Mittlerweile kommt… Weiterlesen Haily

Die skalierte Hoffnung

Das Thema ließ mich noch nicht los. Doch diesmal auf eine Art, die in ihrer Gegenteiligkeit nicht geeignet ist zur Teilnahme an dem wunderbaren Gemeinschaftsprojekt „Zündstoff Hoffnung“ von Petra Pawlofsky. Die Perspektive dieses Beitrags gehört jedoch auch zu der vorangegangenen im Beitrag „Aus der Ferne erscheint Hoffnung als Bewegung“, daher mute ich dieses meinen Lesern… Weiterlesen Die skalierte Hoffnung